Elternbeirat

 

Der Elternbeirat, derzeit bestehend aus 12 Personen, ist die Interessenvertretung aller Eltern und Erziehungsberechtigten der SchülerInnen - auch der volljährigen - an dieser Schule. Seine Wahl erfolgt in der Regel alle zwei Jahre aus dem Kreise der gesamten Eltern.

Er hat die Aufgabe, in allen Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mitzuwirken und das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Schule aufrechtzuerhalten und zu vertiefen.

Mitglieder des Elternbeirats

Frau Dr. Renate Aukofer Bad Kötzting
Frau Dr. Irina Fischl Bad Kötzting
Herr Armin Hamann Miltach Vorsitzender
Frau Jutta Herzing-Lang Eschlkam  
Herr Dieter Hielscher Miltach  
Frau Johanna Hirsch Lam stellv. Vorsitzende
Herr Thomas Loderbauer Lam Schriftführer
Herr Josef Penzkofer Eschlkam
Herr Peter Schödlbauer Bad Kötzting
Herr Dr. Markus Sixt Bad Kötzting
Frau Monika Wieser Arnbruck
Herr Dr. Erich Wühr Bad Kötzting Kassier

Elternspende

Mit Hilfe der Elternspenden können die SchülerInnen und LehrerInnen alljährlich bei besonderen Aktivitäten (Theater, Orchester, Chor, Schülerzeitung, Klassenfahrten, ...) finanziell unterstützt werden und es werden Anschaffungen getätigt zur Ergänzung der Ausstattung der Schule (Musikinstrumente, Medien zur attraktiveren Unterrichtsgestaltung, ...).
An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Eltern, die durch ihre großzügigen Spenden die Förderung solcher Maßnahmen ermöglichen.

Die Bankverbindung des Elternbeirates lautet:

Sparkasse Kötzting (BLZ 742 510 20),
Konto-Nr. 240 004 077

Anregungen, Wünsche, Probleme

Für Anregungen, Probleme und (konstruktive) Kritik hat der Elternbeirat immer ein offenes Ohr. Persönliche(r) oder telefonische(r) Ansprechpartner(in) ist jeweils eines der Mitglieder.
Natürlich können Sie sich auch unter folgender Adresse per E-Mail an uns wenden: elternbeirat@bsg-koetzting.de

Die oben genannten Personen wünschen sich für ihre Amtszeit die Unterstützung aller Eltern durch konkrete Beiträge und durch Anerkennung ihrer Initiativen und Vorhaben. Sie hoffen, den Eltern, der Schule und den SchülerInnen gute Dienste erweisen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Armin Hamann
(Vorsitzender)