deutsch english
Logo
Benedikt-Stattler-Gymnasium
Bad Kötzting
Bürgermeister-Dullinger-Str. 23, 93444 Bad Kötzting
Telefon: 09941 / 94 66 0, Telefax: 09941 / 94 66 66
Anmelden  
◀ Hauptmenü Seiten ▶
Aktuelles Schulfamilie Betrieb Fächer Profil Service

Aktuelles 2017

„KARTOFFELSUPPE“ am BSG

In der „Kochtopf­küche“ wur­de wäh­rend des Thea­ter­stücks die Kar­tof­fel­sup­pe zu­be­rei­tet.

Ei­ne le­cke­re Thea­ter­auf­füh­rung der be­son­de­ren Art, erst­ma­lig in die­ser Form am BSG, durf­ten die fünf­ten Klas­sen des Gym­na­si­ums er­le­ben. Zu Gast war zum wie­der­hol­ten Mal Ger­hard Bruck­ner vom „Thea­ter­Ei­gen­ar­t“ aus Pas­sau mit sei­ner Part­ne­rin Ger­lin­de Feicht.

Das Büh­nen­bild war so ein­fach wie trick­reich: Ei­ne wie von zu Hau­se ge­wohn­te Küche steck­te in ei­nem auf­ge­schnit­te­nen über­di­men­sio­na­len Kochtopf. Herr Ger­hard be­gann mit dem Schnei­den der ver­schie­de­nen Ge­mü­se­sor­ten, wo­bei er de­ren je­wei­li­gen Nähr­wert und die be­son­de­re Ge­sch­macks­au­s­prä­gung er­läu­ter­te; un­ter­stützt wur­de er von Frau Ger­lin­de auf dem Ak­kor­de­on, die sei­ne Er­klär­un­gen mit spaßhaf­ten „ve­ge­ta­ri­schen“ Lie­dern be­g­lei­te­te.

Wäh­rend die Sup­pe vor sich hin­köchel­te, er­zähl­te und spiel­te Herr Ger­hard die Ge­schich­te ei­nes Schweins, das zu­sam­men mit ei­nem Mäd­chen und des­sen Fa­mi­lie den Zwei­ten Welt­krieg er­lebt. Die Schil­de­rung, wie der Krieg mit all sei­nen Er­schei­nungs­for­men das Le­ben der Bau­ern­fa­mi­lie be­ein­träch­tigt, wur­de so an­schau­lich dar­ge­bo­ten, dass sich die Mäd­chen und Jun­gen die Not und die Grau­sam­kei­ten bild­lich vor­s­tel­len konn­ten und sicht­lich da­von be­ein­druckt wa­ren, wie ohn­mäch­tig die „klei­nen“ Leu­te und auch das Schwein die­ser über sie he­r­ein­b­re­chen­den Ge­walt aus­ge­setzt sind.

Als die Er­zäh­lung zu En­de und die Kar­tof­fel­sup­pe fer­tig ge­kocht war, durf­ten sich die Kin­der an den vor­her ge­deck­ten Ti­schen mit dem ve­ge­ta­ri­schen Frei­tag­s­es­sen sät­ti­gen – für ei­ni­ge auch dies wahr­schein­lich ein erst­ma­li­ges Er­leb­nis.

Im An­schluss an das Stück ge­nos­sen die Fünft­kläss­ler die Sup­pe ge­mein­sam mit dem Koch.