Schulberatung am BSG

als zentrale Anlaufstelle

Die Beratung am BSG erfolgt freiwillig, kostenlos und verschwiegen. Sie findet in Raum 1.16 statt. 

  • bei Fragen zur Schullaufbahn
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • bei Verhaltensproblemen
  • bei schulischen Krisensituationen
  • bei besonderen Begabungen
Bei Fragen zur Schullaufbahn, pädagogischen Fragestellungen sowie bei besonderen Begabungen wenden Sie sich an den Beratungslehrer Hr. Ulrich Effenhauser:

E-Mail: ulrich.effenhauser@bsg-koetzting.de; über das Elternportal

Sprechstunde: Donnerstag, 9.45 - 10.30 Uhr und nach Vereinbarung

 

 

Bei pädagogisch-psychologischen Fragestellungen, sowie speziell bei Fragen zur Lese- und Rechtschreibstörung oder zu Inklusion wenden Sie sich an die Schulpsychologin Fr. Natalie Moll. 

Frau Moll ist hauptsächlich am Robert-Schumann-Gymnasium tätig und vertritt am BSG immer freitags bis zum Halbjahr Fr. Petra Berzl, die in Elternzeit ist. 

E-Mail: natalie.moll@rsg-cham.de; über das Elternportal

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Weitere Beratungsmöglichkeiten am BSG:

Stufenbetreuer: 

  • Unterstufe (Klasse 5-7): StDin Gertrud Lauerer
  • Mittelstufe (Klasse 8-10): OStRin Sandra Ederer
  • Oberstufe (Klasse 11-12): OStR Klaus Baumgartner und OStR Alexander Kolbeck

 

Suchtpräventionsbeauftragte: StRin Jasmin Kellermeier

Das Schuljahr im Blick